Protokolle
Das Internet-Protokoll ist die Grundlage, ohne die es nicht möglich wäre, die Nutzung des Internets, auch wenn sie eine Menge anderer Faktoren erfordern benötigt. Dieses Protokoll, das auch einfach mit IP und in der Umgangssprache so häufig verwendete Abkürzung, ist einer von rund 500 Netzwerkprotokollen, die dem Internet-Protokoll-Suite gehören, und bildet somit eine Grundlage für die gesamte Strang, vernetzte Kommunikation im Internet.
Das Internet-Protokoll implementiert die Vermittlung des TCP / IP-Modells (Transmission Control Protocol / Internet Protocol). Dieses Modell wiederum beschreibt sowohl die Struktur als auch das Zusammenspiel von Netzwerk-Protokolle aus dem Internet-Protokoll-Suite, und dann teilten sie in Klassen bauen aufeinander auf. Die IP bildet die erste Independent-Film in den Übertragungsmedien.
Mit einem Internet-Protocol-Adresse - nur IP - Adresse und eine Subnetz-Maske sind alle Computer in einem Netzwerk in sogenannte logische Einheiten gruppiert. Eine Subnetzmaske ist eine Maske - eine mehrstellige Binärzahl, die Informationen aus anderen solchen Zahlen können zu lesen oder zu speichern. Diese Bitmaske gibt an, wie viele IP-Adressen werden in das Computer-Netzwerk abgedeckt. So ist es endlich möglich, in kleinen und großen Computernetzen-Adresse, so dass sie Verbindungen untereinander herzustellen. Heute ist die Welt fast ausschließlich das IPv4-Internet Protocol Version im Einsatz und Standard. Dies stellt die vierte Version IPv4. Diese Version verwendet sog. 32-Bit-Adressen verwendet werden, wodurch es möglich für insgesamt 4294967296 (etwas weniger als 4,3 Milliarden Euro) eindeutige IP-Adressen zu produzieren. Seit Adressen sind in der Regel in Dezimal in vier Blöcke von drei Ziffern angezeigt, siehe diese wie im Beispiel: 201 142 103 108. Jede dieser vier Blöcke ist ein Zusammenschluss von acht Bits, wodurch jeder von ihnen hat einen Wertebereich von 0-255.
Diese IP-Adressen können über das DNS-System (Domain Name System) auf der ganzen Welt im Namen und zurück in Zahlen. Zum Beispiel die IP-Adresse der Suchmaschine Google: 74.125.39.99. Sind Sie dies in der Adresszeile Ihres Browsers kommen Sie automatisch auf die Startseite von Google.

Besuchen Sie auch unsere englischen Seiten.

News
Wichtige News rund um IT und Internet
Linux User berichten ... weiterlesen
Neue Sicherheitssoftware auf ... weiterlesen
Browsergames der neuen ... weiterlesen